Meine Brutapparate 

Motorbrüter

Grumbach Typ Compakt S84 

Das Gerät wurde zwar schon ca. 1983/84 gebaut aber funktioniert einwandfrei. Ich kann bis zu 80 Eier einlegen und habe dazu zwei Wendehorden und zwei Schlupfhorden. Zum Messen der Luftfeuchtigkeit habe ich ein Hygrometer und zum Messen der Bruttemperatur ein Winkelthermometer. Temperatur und Luftfeuchtigkeit muss man per Hand einstellen. 


 



Heka 1

Dieser Motorbrüter der Firma Heka wurde Ende 2015 gebaut und gekauft. Es passen bis zu 70 Eier auf 2 Wendehorden. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass ich pro Wendehorde nur 30 Eier bekomme anstatt der angegebenen Menge von 40-48 Eiern pro Wendehorde. Schade, aber mir reicht das, weil ich noch einen Motorbrüter der Firma Grumbach besitze. Im Gegensatz zum Grumbach-Brüter kann man die Bruttemperatur digital einstellen und die Soll- und Isttemperatur wird angezeigt. Die Luftfeuchtigkeit stellt man durch auf- oder zudrehen der Luftrosette ein.